Man muss nicht über Touren ins Ausland reden, um die Faszination von Auswärtsfahrten zu Volleyballspielen zu vermitteln. Da reichen auch die vielen Fahrten, die wir in den vergangenen Jahren unternommen haben. Berlin, Friedrichshafen, Tübingen und viele andere Städte sind uns mittlerweile fast schon so vertraut wie Düren und den Weg dorthin kennen wir fast auswendig. Die Fahrt selbst, das gemeinsame Essen vor Ort, Stadtbesichtigungen und mittlerweile auch immer häufiger Übernachtungen gehören zu den Ritualen rund um die Auswärtsspiele.

Fotos: Rudi Bartgens und Henry Hannes